Freitag, 11. April 2014

PM 2014-98: Länderübergreifendes Abitur ist ein begrüßenswerter Ansatz – aber durchaus ausbaufähig

Annekathrin Giegengack, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion: "Umfragen belegen deutlich, dass die Menschen die Kleinstaaterei im Bildungsbereich satthaben. Mehr als 80 Prozent der Bevölkerung unterstützt die Idee einheitlicher Abschlussprüfungen in allen Bundesländern."Weiterlesen


Donnerstag, 3. April 2014

PM 2014-87: GRÜNE fordern Zuschüsse für Freie Schulen im vierten Jahr der Wartefrist

Annekathrin Giegengack, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion: "Ab 1. August gehen sieben allgemeinbildende Schulen in freier Trägerschaft ins vierte Jahr der sogenannten Wartefrist. Obwohl der Verfassungsgerichtshof dies für verfassungswidrig erklärt hat, müssen sie weiterhin ohne staatliche Zuschüsse auskommen."Weiterlesen


Donnerstag, 27. März 2014

Informationsveranstaltung: Sachsen braucht biologische Vielfalt, am 12.04.2014, 10-16 Uhr im Haus E (Brückenstraße 13) in Chemnitz

Die GRÜNE Landtagsfraktion läd ein zur Informationsveranstaltung "Sachsen braucht biologische Vielfalt" am Samstag, 12.04.2014, 10-16 Uhr im Haus E in Chemnitz (Brückenstraße 13).Weiterlesen


Donnerstag, 27. März 2014

Diskussion und Film: Nie wieder Fleisch?, 03.04.2014, 19 Uhr, Evangelisches Forum (Theaterstraße 25) in Chemnitz

Die GRÜNE Landtagsfraktion lädt ein zur Film- und Diskussionsveranstaltung "Nie wieder Fleisch" am 03.04.2014, 19 Uhr im Evangelischen Forum in Chemnitz (Theaterstraße 25) mit Eckehard Niemann, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Steffen Mehl, Mitglied im Tierschutzverein Chemnitz e.V. und Michael Weichert, Abgeordneter der GRÜNEN-Landtagsfraktion Sachsen. Weiterlesen


Mittwoch, 19. März 2014

GRÜNE starten Landtags-Petition zum Erhalt der Bahnstrecke zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz

Der Kreisverband Erzgebirge von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat eine Massenpetition an den Sächsischen Landtag gestartet, um sich für den Erhalt der Bahnstrecke zwischen Schwarzenberg und Annaberg-Buchholz einzusetzen. Weiterlesen


Donnerstag, 13. März 2014

PM 2014-62: Schulsozialarbeit – Koordinierungsstellen ausbauen, Kompetenz vor Ort nutzen!

Annekathrin Giegengack, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion: "Die Hilfe muss da ankommen, wo sie gebraucht wird - bedarfsgerecht, dauerhaft, von hoher Qualität und so früh wie möglich."Weiterlesen


Mittwoch, 12. März 2014

PM 2014-61: Freie Schulen/Landtag - Keine sichere Perspektive für Freie Schulen

Annekathrin Giegengack, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion: "Mit seiner Bildungspolitik hat sich der Freistaat verschuldet - bei den Eltern und Schülern der freien Schulen."Weiterlesen


Mittwoch, 5. März 2014

PM 2014-53: Freie Schulen - Angebot der Staatsregierung keine wirkliche Übergangsregelung

Annekathrin Giegengack, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der GRÜNEN-Landtagsfraktion: "35 Millionen reichen nicht einmal für die notwendige Anpassung der Sachkostenpauschale. Eine wirkliche Übergangsregelung zur Umsetzung des Verfassungsgerichtsurteils kann ich in dem Angebot der Staatsregierung nicht erkennen."Weiterlesen


Montag, 24. Februar 2014

PM: GRÜNE: Staatsregierung fehlt nachhaltige Strategie beim Breitbandausbau

Minister legt Zahlen zur Förderung des Breitbandausbaus im Erzgebirge offen – Eingeständnis: Keine Erhebung der Geschwindigkeiten, Erweiterungsmöglichkeiten und TechnologieformenWeiterlesen